FSV Mädchenpower Hilden 2013 e. V.

Euer Verein für Frauen- und Mädchenfußball

Berichte unserer Frauen


Zurück zur Übersicht

22.04.2018

FSV Hilden : ASV Tiefenbroich 2:3

Auch heute war der Fußballgott nicht auf der Seite des FSV. Nach dem Rückstand durch Strafstoß konnte unser Damenteam durch einen starken Distanzschuss aus 24m durch Jasmin ausgleichen und ins Spiel zurückkommen. In der Folge war es lange Zeit eine ausgeglichene Partie bis Sophie verletzungsbedingt ausfiel. Da mit Sarah (Prellung) und Julia (Zerrung) bereits im Vorfeld ausfielen, mussten die letzten 20Minuten des Spiels in Unterzahl absolviert werden. Nach Gegentreffern in der 75. und 82. Minute konnte durch Jasmin nur noch der Anschlusstreffer erzielt werden. Am Ende stand somit eine 2:3 Niederlage gegen den ASV Tiefenbroich.
Unser dringender Wunsch an den Fußballgott lautet: Bitte verschone uns in der Zukunft für längere Zeit von Verletzungen.



Zurück zur Übersicht