Euer Verein für Frauen- und Mädchenfußball

Berichte unserer E-Juniorinnen


Zurück zur Übersicht

28.01.2018

Hallenturnier beim BV Gräfrath

Einen großen Auftritt hatten heute, am 28.01.2018, unsere Jüngsten bei dem U9-Turnier des BV Gräfrath. Wir sind mit zwei 6-jährigen, vier 7-jährigen und zwei 8-jährigen talentierten Mädchen angetreten. Die Veranstalter haben, die uns schon aus dem U11-Bereich bekannten, Vereine Tusa 06 Düsseldorf, SV Glehn, Neuss-Weissenberg und für uns neue Gegner wie den SV Bedburg Hau eingeladen. Es war für alle beteiligten Trainerinnen und Trainer wichtig das die Allerjüngsten Spaß haben sollen und es an diesem Tag nicht um Platzierungen ging, da es den Teams erlaubt war U11 Spielerinnen einzusetzen falls deren U9 Kader nicht ausreichte.
Ein großes Dankeschön gilt hier den Verantwortlichen, die ihre Mannschaft auf die Altersunterschiede aufmerksam gemacht und um entsprechende Rücksicht gebeten haben. So kamen wir im Modus „Jeder gegen Jeden“ bei 10 min Spielzeit zu viel Einsatzzeiten für unsere Kleinen. Es gab heute jede Menge neue Hoffnungsträgerinnen, auf die wir uns in Zukunft freuen können, zu bestaunen.
Am Ende des Turniers hat der BV Gräfrath als Veranstalter noch die jüngsten Spielrinnen und die beste Torhüterin des Turniers ausgezeichnet. Mit Stolz konnten unsere Spielerinnen Larissa K. (6 Jahre) eine Medaille sowie Ronja L. und Sophie S. die Auszeichnung als beste Torhüterinnen in Empfang nehmen .
Wir als FSV Hilden bedanken uns für das U9 Turnier. Im Zuge dessen freuen wir uns über die Einladung zum Pfingstturnier des SV Glehn. Bis bald euer Trainer Easy :)



Zurück zur Übersicht